Böse Männer 1

was passiert, wenn die Dinge die dich am aller Meisten geprägt haben

Schmerz

Einsamkeit

Trauer

und

die Angst vor Verlust

sind

Ich bin jetzt 31

habe alles was die Meisten von uns glücklich machen würde

und doch

kann ich nicht vergessen

und Glück macht mich oft wütend

ich bin 10 Jahre lang durch MEINE Hölle gegangen… viele von euch hätten bestimmt einen großen Schritt über meinen persönlichen bullshit gemacht und nicht Mal 1 Jahr so verbracht, wie ich es 10 Jahre lang tat

aber ich…

ich konnte nicht raus…

ich konnte einfach nicht heraus

und manchmal weiß ich nicht ob ich wirklich entkommen bin

im Moment bin ich (sollte ich) glücklich (sein), oft bin ich das auch aber die letzten 10 Jahre kann ich nicht los lassen…

nicht vollständig

und ich kann nicht vergessen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s