Outfit: kalt-warm-kalt

Die Jahreszeit ist gerade für die Outfitwahl am Morgen n büssel anstrengend.

Es wird wärmer und die Sonne lässt sich öfter blicken (yippiiii) aber am Morgen und am Abend ist es irgendwie kalt. 

Jetzt haben wir aber so lang gewartet um endlich was leichteres an ziehen zu dürfen und dann is es morgens zu kalt dafür… Menno! 

Aber Gott sei Dank, gibt es ja Übergangsjäckchen ^^  und viele davon können echt gut aussehen.

Wie diese hier z.B.

sie ist kuschlig und Winter und warm und toll und schnell an und aus gezogen 🙂 ich hab sie in Leipzig gekauft, als ich über Ostern da war… sie ist von Monki (http://www.monki.com) hier genau diese da   –> http://www.monki.com/Jackets_coats/Romina_jacket/65005-10273149.1#c-47958  und das Tolle daran ist, ich hab nur 20€ dafür bezahlt, weil sie in LE im Sale war… fein… sie ist schön oversize und ein kleiner Beschützer im wechselhaften April ❤ 

Da ich nicht nur das neue Lieblingskuscheljäckchen in die Arbeit anziehen konnte hab ich das hier dazu kombiniert:

 

IMG_0041 IMG_0043 IMG_0050 

Oberteil: H&M 

Hose: pimkie 

Schuhe: Jumex (http://www.schuhtempel24.de/online-shop/jumex-online.html

Sooooooo schön kuschelig ❤ IMG_0051

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s