Gesund = Bunt :)

Hallo ihr Lieben,

heute beglücke ich euch Mal wieder mit einem Beitrag zum Thema Ernährung.
Wie vielleicht einige von euch schon mitbekommen haben, habe ich im letzten Jahr fast 40kg „verloren„.

Das geht natürlich nicht einfach so. Ich hab Ewigkeiten gelesen, mich beraten lassen und an meiner Ernährung und meinem Training gebastelt. Trotzdem ist es für mich ein irrer Kampf, mein Gewicht zu halten, denn mein Stoffwechsle ist ein Arsch und ich muss extrem ackern und verzichten um nicht wieder dick zu werden!

Ein Gutes hat es aber, ich kenne mich mitlerweile wirklich gut aus ^^ Ich hab so unendlich viel gelesen und probiert und tue es noch… In der Hoffnung, dass es für mich vielleicht auch Mal einen Weg geben wird, der etwas weniger entbehrlich ist!

Bei meinen Recherchen zum Thema Ernährung, Fitness und Stoffwechsel-Problemchen bin ich Mal wieder auf eine sehr schöne Seite gestoßen 🙂

http://www.teatox.de

Die guten Leute auf dieser Seite verkaufen, wie der Name schon erahnen lässt Tee 🙂 vornehmlich zum Zwecke des Detoxens. Macht man ja grad so 🙂

Naja, wie dem auch sei, liest man sich die Inhaltsstoffe dieser Tees mal durch, muss ich sagen, die Leute haben sich echt Gedanken gemacht! Ich werde mir bestimmt auch welche zulegen und berichten, wie die so sind 🙂

Aaaaaaber das ist garnicht mein eigentliches Thema… was nämlich so wundervoll an dieser Seite ist, findet ihr hier:

http://www.teatox.de/you


Klickt ihr auf den Turnschuh auf der Seite, dann bekommt ihr ganz gratis einen unglaublich tollen 14 Tage-Abnehm-Ernährungs-Plan mit tollen Rezepten und Tips. Sie haben für euch auch eine richtig tolle Smoothie-Selbstmach-Übersicht zusammen gestellt, die es euch total einfach macht, selbst neue Sorten zu kreieren. Einfach die PDF runterladen und Rezepte ausprobieren!
  

Toll! Das ist nämlich wirklich sehr selten, dass man so wertvolle Tips bekommt, ohne gleich die halbe Produktpalette kaufen zu müssen! Danke dafür ihr lieben Teatox-Menschen 🙂 Vielleicht haben sie es sich ja so auch verdient, dass man die Teechen Mal ausprobiert. So schlimm teuer sind sie ja nicht und ich glaube echt, die können was.

Inspiriert von dieser wunderbaren PDF (die ich nun hüte wie einen Schatz), habe ich meine Trink-Routine verändert. Mit einem netten Trick, trinke ich jetzt viel mehr und vor allem, mehr Wasser. 🙂 Ich werfe in jedes Wasserglas gefrorene Beeren (meist Himbeeren). Die geben nämlich nicht nur ihre gesunden Inhaltsstoffe an das Wasser ab, sondern verwandeln es auch in einen echten Hingucker! Und weil ich so gern unbedingt an die Beeren ran will, trinke ich gleich viel mehr! Zusätzlich trinke ich viel Tee. Hier wechsle ich ständig die Sorten durch, damit keine Langeweile aufkommt! Und anstatt Kaffee trinke ich jetzt grünen Tee! Achja und ich vermeide Milchprodukte (vor allem beim Trinken –> am liebsten mag ich da als Ersatz, alpro Soya light (nur 27kcal/100ml und sehr lecker))!


Eines meiner Lieblingsrezepte von der Seite, will ich euch hier fix noch mitgeben. Ich habe es etwas aufgepeppt aber geklaut habe ich es dennoch von den Teatoxern 🙂 Die haben nämlich ein Rezept für Kekse, die nur aus wertvollen Sattmachern bestehen! Ganz ohne Verwendung von Fett, Zucker und Mehl! Und so wirds gemacht:
Man mixe gemahlene Mandeln+Vollkornhaferflocken+zerquetschte Bananen (+wenn ihr wollt n bissel Ernussmus… lass ich aber auch oft weg) zusammen, bis ein klebriger Teig entsteht. Dann gibt man Cranberries, geschnittene Äpfel und Nüsse mit rein und formt kleine Kekse. Die bäckt man dann ca. 20 Minuten bei 170 Grad. Und fertig! Lecker! Ich esse sie gern zum Frühstück oder als Powersnack zwischendurch!


So, mit diesem Rezept verabschiede ich mich für heute und wünsch euch viel Spaß beim ausprobieren!

Bye Bye

the empress :*

Advertisements

6 Gedanken zu “Gesund = Bunt :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s