Social Media Lieblinge

Hier braucht es keine vielen Worte… Ich liebe es einfach nur durch Bilder, Rezepte, Ideen, Gefühle und Fitness zu scrollen ❤️

Viel Spaß, denn hier kommen auch schon meine liebsten Inputs aus dem Social Media Universum ⭐️ der letzten Tage:

   
  

https://instagram.com/p/7k3U_dHE7d/      
  
   

 
  https://instagram.com/p/7r7dxQxQ8v/
  

http://youtu.be/OQ67xxDOxa8  
    
    
    
  
    
    
    
    
  

  
  

Advertisements

Gesundigkeiten ❤️💜❤️

Die letzte Woche war soooo yummmy 😋 und hier kommt auch schon ganz ohne Vorgeplänkel was ich kredenzt hab:

 Am Wochenende hatte ich mal wieder Backsucht ☺️ diesmal aber mit dem Gefrierschrank anstatt dem Herd… Es gab also Raw-Leckerchen 🙂

1. Raw-Kokos-Kekse

Hier habe ich aus 1/2 Dose Kokosmilch, 1/2 Tüte Kokosflocken, 1/2 Packung gemahlene Mandeln, 1/3 Packung Dinkel-Pops mit Honig und 3 Esslöffeln Vollrohrzucker eine Masse geformt und diese dann auf Backpapier 3h in den Tiefkühlschrank gepackt. 

Danach habe ich 1 Tafel dunkle Schokolade und 1 Tafel Vollmilch Schokolade geschmolzen und die „Kekse“ damit überzogen. 

Die „Kekse“ bleiben dann bis zum Verzehr im Kühlschrank. Fertig 🙂
  
2. Raw-Bananen-Kokos-Muffins

Hierfür habe ich für den Teig 15 Datteln, ein halbe Packung Walnüsse, 1/3 Dose Kokosmilch, 1/2 Packung Kokosflocken und 1EL Kokosöl zu einem Teig zermixert und die fiese klebrige Masse in Muffinförmchen gekleistert und diese dann für 2h in den Tiefkühlschrank gestellt.

Für die Füllung habe ich 3 Bananen tiefgefroren und zermixert, 3EL Vollrohrzucker, 1/2 Packung Kokosflocken, 1/4 Dose Kokosmilch und eine Tafel zerhackte dunkle Schokie zusammen gerührt und die Muffins damit gefüllt… Am Besten serviert man das dann sofort… Falls nicht, dann tiefgekühlt lagern und 2 Stunden vorm Verzehr in den Kühlschrank stellen. Fertig 🙂

3.  wirkliche Gesundigkeiten 🙂

-Sojamilch-Haferbrei mit 1 Birne, erhitzten TK Himbeeren und ein wenig Bio-Erdnussmus 

-Salat aus Tomaten, Avocado, Radieschen, Frühlingszwiebeln und Lachs mit Meerrettichfrischkäse uuuuund meinem Lieblingsdeessingmix aus Balsamico, Senf, Erdbeermarmelade, vegi Tomatenaufstrich, Petersilie, Salz und Pfeffer

-Salat aus Tomaten, Avocado, Hühnchen und meinem Lieblingsdressingmix 

-eine Suppe aus 1 Hokkaido Kürbis, 2 Süßkartoffeln, frischer Petersilie 1 Päckchen magerer Frischkäse

So, das war’s auch schon von mir 🙂

Bye bye 

The empress :*

Gesundigkeiten

Juhuuuu, 

Auch an den letzten 2 Tagen hab ich super durchgehalten ☺️ kein böser Alk und nur Gesundigkeiten für den Bauch!

Zum Frühstück gab es gestern froozen Himbeer-Buttermilch (1Becher Buttermich & 250g gefrorene Himbeeren) und heute Ricotta mit Biokakao und Agavendicksaft ❤️

   
 Zum Mittag gab es gestern Magerquark mit Rohkost, Räucherlachs und Kartoffeln und heute Salat (mit einem Dressing aus Weißweinessig, Senf, Erdbeermarmelade, Petersilie, und vegetarischem Tomatenbrotaufstrich) mit Rohkost, Hühnchen, Avocado und Lightmozzarella.

   
 Zum Nachtisch gab es gestern ne Stunde Fitnessstudio und heute ne Stunde Pilates mit Cassey Ho ❤️

  
Nun muss ich nur noch morgen tapfer sein und dann ist Cheat Day Yippie 🙂

Bis bald 

the empress :*

Gesundigkeiten

Hallo ihr Liebelein,

heute war ich Mal wieder recht motiviert, was healthy eating angeht 😁

Zum Frühstück gabs heut das hier ❤️  

Ein Becher Buttermilch gemixert mit 300g gefrorenen Himbeeren, yummy! Sieht geil aus, geht fix, hat viele Vitamine, wertvolle Pflanzenstoffe, viel Eiweiß und macht schön satt.

Zum Mittag hab ich mir noch eine Dröning Vitamine, wertvolles Eiweiß, viel Omega3 und Ballaststoffe in Form eines großen Sattmachersalates verpasst: Drin war: Eisbergsalat, Radieschen, Tomaten, Weintrauben, Frühlingszwiebeln, Gurke und ein schönes Stück Lachs 🙂

Mein Dressing bestand aus Weißweinessig, vegetarischem Tomatenbrotaufstrich (von Biozentrale), Senf, Kürbiskernöl, Stevia, frische Petersilie, Salz und Pfeffer

  
Hat sich fein angefühlt all den bösen Büroversuchungen zu widerstehen und sowas Gutes zu essen.

Oki, das war’s schon von mir ☺️

Bis bald 

the empress :*