Waaaas gleich ist Sommer? Dann aber fix in Shape kommen mit den krassesten Fitnessvideos für zu Hause

Legen wir gleich los 🙂 Weg mit dem Bauch:

Dieses Video killt mich jedes Mal so krass!!! Cassey Ho ist einfach meine Fitnessgöttin! Meine Fresse, wie kann man denn bei so einer Anstrengung die ganze Zeit noch REDEN! Und dann ist sie immer so süß und so happy! Ich trainiere so gern „mit ihr“, schon seit 2 Jahren. Sie hat mir sehr geholfen, abzunehmen und meine Haut zu straffen, in der Zeit, in der ich meine 40 Kilo los geworden bin.

IMG_0727

Sie hat Unmengen coole Videos aber dieses hier ist für mich zur Zeit das Beste!

http://youtu.be/wztS1XHqJBI

Was ich auch cool finde, sie hat viele 5 Minuten Trainingseinheiten, die es echt in sich haben. Wenn ich zwischen Job, Hund, Mann und Party schnell doch noch ein bisschen was gegen den Schweinehund und für den Körper tun will, dann mach ich eines ihrer 5 Minuten Videos (z.B. das hier: https://www.youtube.com/watch?v=yv4sbu1nda8)! Danach fühle ich mich sofort straffer und sexy. Und dann ab in den Partyfummel und los gehts 🙂

Aber jetzt erst Mal weiter hier mitm Training…

Wer Bauch sagt muss auch Rücken sagen 🙂

Das ist ganz Wichtig! Trainiert man viel Bauch muss man auch was für den Rücken tun, sonst gibt es Haltungsschäden (krummer Rücken und so). Außerdem sind die Rückenmuskeln schön groß und verbrennen somit gut Kalorien 🙂

Das hier ist mein Lieblingsrückenvideo von Cassey, denn es trainiert den kompletten Rücken (oben unten, links und rechts…)

http://youtu.be/TmktEl7KZxQ

Her mit den sexy Beinen:

Sie hat natürlich 100te Leg-Videos aber das hier mach ich bis jetzt am Liebsten. Richtig gemein ist auch das hier: https://www.youtube.com/watch?v=Yr3CSnk3TSU

Diesen Sommer tragen wir Knackpo 🙂

Nen geiler Knackpo ist zur Zeit ja ein absolutes must have, also her damit! Z.B. damit: https://www.youtube.com/watch?v=faQ9lkjiRaM

Bye Bye Winkewinkeärmchen:

Die Arme trainier ich meist eher ungern, denn mit ihnen bin ich eigentlich nicht soooo unzufrieden aber ein gesunder straffer Körper gehört überall trainiert, also hier mein Lieblingsarmvideo von Cassey:

OhOh Love Handles:

Dieser fiese kleine Speck, der einem immer mehr oder weniger über die Hose quillt. Argh! Wir hassen ihn! Und wir bekämpfen ihn!!! Z.B. hiermit: https://www.youtube.com/watch?v=AqXmgy5GTzI

Cassey nennt die Love Handles übrigens Muffin Tops… Find ich gut, irgendwie 🙂

Keine Zeit alles einzeln zu trainieren? Kein Problem, auch dafür hat hat Cassey ein paar Videos. Ganzkörpervideos, tadaaa: https://www.youtube.com/watch?v=_r_z7DUpjH8

Außerdem gibt es von ihr Videos zum Thema Streching, Fettverbrennung und Ernährung und sie hat natürlich eine App.

Genug von Cassey? Naguuuuut. Richtig gut zum Fettverbrennen find ich auch diesen Typ hier:

Niki Hollander heizt einem gut ein und am nächsten Tag gibt es einen schönen Muskelkater! 🙂

IMG_0728

Sexy Beach-Girl-Fitness gibt es von Karina & Katrina. Die Zwei sind richtig süß und so schön überamerikanisch. Ich find sie lustig und sie machen gute softe Fitness mit viel Abwechslung!

IMG_0729

So ihr Lieben, jetzt wisst ihr, was ich so für Sport mache, wenn ich nicht gerade Laufen gehe, Snowboarden oder Wakeboarden bin oder im Fitnessstudio schwitze.

Ich hoffe ihr mögt die Videos und habt Spaß am Hometraining 🙂

the empress :*

IMG_0712 IMG_0714

Pimp your Handykamera – oder, du hast kein Geld für eine gute Kamera, mach das Beste draus

Das Bloggerleben hat schon so seine Tücken. Oft denk ich, hättest du bessere Bilder, dann gäb es auch noch mehr Klicks. Ich hab aber Keine und ich kann mir leider so schnell auch Keine leisten. Menno

Ich hab mir schon eine Kamera ausgeguckt aber da muss die Kaiserin noch n bissel sparen für. 

Jetzt will ich aber auch keine halbherzige Übergangskamera zwischenschieben. 

Und so bleibt das Problem, wenn die Bilder gut sind wirkt der Blog professioneller und einfach schöner aber die Bilder sind nicht gut!

Aaaaaber nicht verzagen, Internet fragen 🙂

Gefunden hab ich folgendes: http://www.amazon.com/XCSOURCE®-Bluetooth-Extendable-Smartphones-DC542/dp/B00OUKPPAQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1429731238&sr=8-2&keywords=XCSOURCE

Und das ist alles dabei: IMG_0404

* eine Fischaugenlinse

* eine Weitwinkellinse

* ein Selfiestativ

* ein Stativ, das man auf den Boden stellen kann (somit ist mein Freund endlich raus aus der Fotografiererei)

* Selbstauslöserfernbedienung via Bluetooth

* ein Samtbeutelchen für die Aufbewahrung der Linsen

* ein Putztuch für die Linsen

Und hier sind die ersten fixen Ergebnisse 🙂

IMG_0366IMG_0401 IMG_0403IMG_0402

Die Fernbedienung freut mich besonders! Endlich kein iPhone mehr auf dem Bild oder früh am Morgen den Freund anbetteln, damit er mitten in seiner Aufwachphase ein paar Fotos macht 🙂 

Die Fernbedienung hat eine super Reichweite und lässt sich einfach mit dem Handy verbinden. 

Ich freu mich schon auf die nächsten Fotos damit!!!

Ich denke, mit all Dem schaff ich es, die Zeit zu überbrücken, bis die ersehnte perfekte Kamera da ist. Ha! 🙂

:* empress