Aaaaaahhhhhh :´(

du hast so lang gelitten mein Herz,

so lang,

und nun hast du was du immer wolltest,

und was machst du damit mein Herz?

sitzt im Auto mit ihm und bist wütend!

aber warum?

weil er immer noch der ist, der er immer war?

sich nicht verbiegt für dich?

aufrichtig, chaotisch, vergesslich und liebevoll ist und sich einfach nicht verrückt machen lässt durch dich?

und du mein Herz du schreist und tobst und machst dich lächerlich und denkst: Ich will dir das Herz raus reißen und drauf rum trampeln, bis du merkst, das du nich Recht hast!!!

bis es ihm mal reicht und du endlich wieder allein bist und leiden darfst mein Herz!

und dann?

also reiß dich zusammen du melancholisches verrücktes dummes Ding!

steh auf und komm klar!

genieß dein Leben endlich richtig und vergiss die Schatten und vergiss die Wut!

Glücklich bleiben ist (d)eine Aufgabe!

Böse Männer 1

was passiert, wenn die Dinge die dich am aller Meisten geprägt haben

Schmerz

Einsamkeit

Trauer

und

die Angst vor Verlust

sind

Ich bin jetzt 31

habe alles was die Meisten von uns glücklich machen würde

und doch

kann ich nicht vergessen

und Glück macht mich oft wütend

ich bin 10 Jahre lang durch MEINE Hölle gegangen… viele von euch hätten bestimmt einen großen Schritt über meinen persönlichen bullshit gemacht und nicht Mal 1 Jahr so verbracht, wie ich es 10 Jahre lang tat

aber ich…

ich konnte nicht raus…

ich konnte einfach nicht heraus

und manchmal weiß ich nicht ob ich wirklich entkommen bin

im Moment bin ich (sollte ich) glücklich (sein), oft bin ich das auch aber die letzten 10 Jahre kann ich nicht los lassen…

nicht vollständig

und ich kann nicht vergessen…